Vorstellungen und Reservation

Premiere, 23. November 2019, 20.00 Uhr, Teatro Di Capua

Samstag, 14. Dezember 2019, 20.00 Uhr, Theater im Burgbachkeller

Sonntag, 1. März 2020, 20.00 Uhr, Theater SAFE im Unternehmen Mitte

Gerbergasse 30,  4001 Basel

Eintrittspreis: 28.00 Franken
Für Schüler*innen / Student*innen (Legi) / AHV / Theaterschaffende: 20.00 Franken.
Nur Barzahlung an der Abendkasse.

Reservation "H. wie Hamlet" in Basel am 1. März 2020

 

Damit wir sicher sind, dass Sie kein Spamer sind:

Montag, 2. März 2020, 20.00 Uhr, Theater Rigiblick

Theater Rigiblick, Germaniastrasse 99, 8044 Zürich

Eintrittspreise (freie Platzwahl)
Fr. 30.– / 25.– / 15.–

Preise und Ermässigungen
Sie erhalten Fr. 5.– Ermässigung auf den Eintrittspreis mit folgenden Ausweisen: AHV, IV, Kundenkarte der Zürcher Kantonalbank, Carte-Blanche und Theaterpass vom Theaterverein.
Jugendliche unter 20 Jahren, Besuchende mit Legi (bis 30 Jahre) sowie Besuchende mit Kultur-Legi, Fr. 20.– (Ausnahme: „Goethes ‚Faust'“, „Amadeus“ sowie sämtliche Tributes ab Fr. 25.–).
Theaterschaffende erhalten bei Vorweisen eines Verbandsausweises Steuerkarten – diese müssen über das Betriebsbüro bestellt werden.

Kein Vorverkauf möglich. Reservationen bitte über das folgende Formular.

Reservation "H. wie Hamlet" in Zürich am 2. März 2020

 

Damit wir sicher sind, dass Sie kein Spamer sind:

Ein Projekt des ZES Zentrum für Entwicklung im Schauspiel. Ganzheitliches Method Acting Schauspiel und Filmschauspiel auf der Basis von Konstantin Stanislavski, Lee Strasberg, Sandford Meisner, Stella Adler, Uta Hagen und Marco Hausammann-Gilardi.

Bestelle den Newsletter und bleibe aktuell informiert!